Hilke Billerbeck, Ulli Buth und Clara Doose-Grünefeld kennen sich aus der Hamburger Irish-Folk-Szene und bringen mit der Gründung von Borealis (engl. Nordwind) ihre vielfältigen Bühnenerfahrungen zusammen.

Die drei Musikerinnen entwickeln ihre eigene Klangwelt, indem sie keltische Melodien mit skandinavischen, kanadischen und weiteren traditionellen Stilen sowie eigenen Kompositionen verknüpfen und in ihren ausgefeilten Arrangements weiterentwickeln. Instrumentalstücke und Songs ergeben ein abwechslungsreiches und harmonisches Klangbild, das die Zuhörer in andere Welten entführt.

Mit Gitarre, Bodhrán, 5-saitiger Geige, Flöte, Whistles, Concertina und ihren wunderbaren Stimmen schaffen Borealis eine einzigartige Atmosphäre, die zum Tanzen, aber auch zum Träumen einlädt.

Konzerte:

21. Juni 2024 | 18:00 Uhr | Eilenriedestift | Bevenser Weg 10, 30625 Hannover

22. Juni 2024 | 20:00 Uhr | LitteraNova ⎪ Wallstraße 12a, 31134 Hildesheim

6. Juli 2024 | 19:00 Uhr | Harms Point ⎪ Sirenenweg 15, 21423 Winsen (Laßrönne)

Hilke Billerbeck

Hilke Billerbeck

Gitarre, Bodhran

Hilke studierte klassische Gitarre und Elementare Musikpädagogik.

Sie entdeckte ihre Liebe zur irischen traditionellen Musik mit dem Erlernen der Rahmentrommel Bodhrán und während vieler Aufenthalte in Irland.

Mit ihrem klassischen Hintergrund bringt die kreative Musikerin eine besondere Klangsprache in das Trio ein.

www.hilke-billerbeck.de

Ulli Buth

Ulli Buth

5-String Fiddle

Ulli beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit diversen Fiddle-Stilen aus aller Welt, deren Spielweise sie bei unzähligen Workshops im In- und Ausland gelernt hat. Sie ist Gründerin der Fiddle School in Hamburg und hat als Singer/Songwriterin bereits eine EP und ein Album veröffentlicht.

Bei Borealis steuert sie ihr vielfältiges Repertoire sowie ihre Eigenkompositionen bei.

www.fiddleschool.de

Clara Doose-Grünefeld

Clara Doose-Grünefeld

Concertina, Flute, Whistles

Clara studierte in Dublin Irish Traditional Music Performance (irische Flöte und Concertina) sowie Flötenbau und kehrte anschließend nach Hamburg zurück, um mit Borealis ihren musikalischen Horizont zu erweitern. Die erfahrene Session-Musikerin bringt traditionelle und kontemporäre Stücke sowie eigene Kompositionen in das Repertoire ein.

Newsletter

Trage dich für unseren Newsletter ein und erfahre es als erste:r, wann wir wo spielen, und wirf einen Blick hinter die Kulissen. Wir teilen mit euch aktuelle Fotos und Videos und Anekdoten aus unserem Bandleben!